window.dataLayer = window.dataLayer || []; function gtag(){dataLayer.push(arguments);} gtag('js', new Date()); gtag('config', 'UA-140945650-2');
Presseportal2021-05-20T08:50:44+02:00

Presse

Der Elektromobilitätsspezialist Designwerk gewinnt Volvo als Hauptinvestor

Die Volvo Group und Designwerk Group haben einen Vertrag für eine gemeinsame Zukunft unterzeichnet. Designwerk, Schweizer Hersteller und Engineering-Unternehmen, der Elektromobilitätsprodukte und Engineering-Dienstleistungen entwickelt, produziert und vertreibt, ersetzt Ihren bestehenden Investor.

26 April 2021|

Premiere: Europas kapazitätsstärkste LKW-Batterie treibt jetzt im Alltagseinsatz E-Logistik-Truck auf Schweizer Strassen an

Der Paketdienstleister DPD Schweiz hat seit rund einem Monat den neuen, vollelektrischen Futuricum Logistics 18E im Einsatz. Das Fahrzeug stammt von der Schweizer Unternehmung Designwerk Products AG. Mithilfe des Elektroantriebs gestaltet sich der Verteilverkehr daher leise, emissionslos und effizient.

01 April 2021|

Futuricum E-Fahrmischer für nachhaltigen Betontransport

Mit der Inbetriebnahme ihres ersten vollelektrischen Fahrmischers für emissionsfreien und leisen Betontransport macht KIBAG einen weiteren innovativen Schritt Richtung Elektromobilität und Nachhaltigkeit. Das Fahrzeug stammt aus der Produktion des Schweizer E-LKW Spezialisten Futuricum einer Marke der Designwerk Group.

31 März 2021|

Über Futuricum

Futuricum ist eine Handelsmarke der Designwerk Products AG für elektrische Nutzfahrzeuge. Die Marke entspringt einem Leuchtturmprojekt der Muttergesellschaft Designwerk Technologies AG, welches die Entwicklung und den Bau wirtschaftlichen und ökologischen 26-Tonnen-E-LKW bezweckte.

Die Entwicklungsresultate, erzielt dank Unterstützung des Bundesamts für Energie (BFE) sowie von Industrie- und Hochschulpartnern, und bestehendes Know-how, fliessen dabei in die Designwerk Products AG ein. Diese stellt die Serienproduktion der Fahrzeuge sicher. Die Kernkompetenzen der Unternehmung erlauben zudem die Elektrifizierung verschiedenster Fahrzeugaufbauten sowie Umrüstungen. Damit bietet Futuricum individuelle Lösungen in den Bereichen der Recycling-Logistik, Verteillogistik, Intralogistik, Baulogistik, Landwirtschafts- und Forstlogistik sowie von anderen Transporten.

Die Marke Futuricum ist eine Hommage an die einstigen Zürcher Fahrzeugbaupioniere von Turicum. Damit einher gehen ein Zukunftsversprechen und das Bekenntnis zum Schweizer Industriestandort. Davon zeugt auch der geschichtsträchtige Winterthurer Firmenstandort auf dem ehemaligen Peter-Areal.

Pressespiegel

Pressekontakt Unternehmensgruppe

Miriam Bosshard

+41 44 515 48 58
miriam.bosshard(at)designwerk.com

Gezwitscher von Designwerk

For privacy reasons Twitter needs your permission to be loaded. For more details, please see our Impressum.
I Accept